Im Unternehmenswettbewerb „NRW-Wirtschaft im Wandel“ wurde jetzt die RHENAC GreenTec AG ausgezeichnet. Unter der Schirmherrschaft von Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart wählte eine Expertenjury die RHENAC GreenTecAG als eines der zehn herausragenden Unternehmen aus, die den Strukturwandel des Bundeslandes hin zu einem vielfältig aufgestellten und zukunftsstarken Wirtschaftsstandort symbolisieren. Die ausgezeichneten Unternehmen stehen damit für den Transformationsprozess einer Region, die schon längst weit mehr verkörpert als die Heimat von Kohle und Stahl. Vom internationalen Großkonzern bis zum familiengeführten Handwerksbetrieb zeigen die Preisträger des Wettbewerbs, wie ein erfolgreicher Strukturwandel durch innovativen Unternehmergeist möglich ist.

Die RHENAC GreenTec AG begann im Jahr 2004 als Hersteller elektronischer Bauteile z.B. für die Elektro- und Automobilindustrie, beschloss aber im Jahr 2010, in den sich damals schnell entwickelnden LED-Markt und zwar speziell in den Bereich der künstlichen Pflanzenbeleuchtung zu investieren. In diesem Segment ist das Unternehmen inzwischen in einer marktführenden Position. Viele der RHENAC-Systeme sind patentiert und das Anwendungsfeld reicht von der Klimakammer im Forschungsinstitut bis zum Rasen im Fußballstadion.

 

Am 03. September 2018 kommen die Preisträger im Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk in Düsseldorf zusammen, um ihre Auszeichnung von Wirtschaftsminister Pinkwart entgegenzunehmen.

 

Über den Wettbewerb

In der wirtschaftlichen Kernregion Deutschlands, die lange Zeit von Stahl und Kohle dominiert wurde, entwickelt sich seit Jahrzehnten ein moderner und vielfältiger Wirtschaftsstandort. Dabei fordert und fördert der andauernde Strukturwandel von Unternehmen aller Branchen kreative Unternehmensstrategien, den Einsatz neuer Technologien und die dynamische Anpassung von Produktionsbedingungen. Diese Kreativität wird durch den Wettbewerb „NRW – Wirtschaft im Wandel“, ausgetragen von der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und der Rheinischen Post, transparent und soll zur Nachahmung anregen. Neben dem regionalen Förderer Deutsche Bank sind die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers sowie die Organisationsberatung Kienbaum Partner des Wettbewerbs.

 

Das Wirtschaftsmagazin des Bonner Generalanzeigers vom 26.4.2018 beschäftigt sich mit den Innovationen in der Region Bonn/Rhein-Sieg. In einem Beitrag wird die RHENAC GreenTec AG vorgestellt. Lesen Sie hier den ganzen Artikel: GA Wirtschaftsmagazin Innovationen RHENAC GreenTec AG   Ihre Ansprechpartnerin für weitere Informationen: Dagmar Ziegner RHENAC GreenTec AG Pressesprecherin Phone: +49 2244 876 965 E-Mail: […]

Die RHENAC GreenTec AG aus Hennef ist spezialisiert auf LED-Lichtsysteme zur Unterstützung des Pflanzenwachstums, die RAM GmbH Mess- und Regeltechnik aus Herrsching entwickelt und produziert Gewächshaus-Steuerungen. Beide Unternehmen haben jetzt einen Kooperationsvertrag unterzeichnet, um in Zukunft gemeinsam Produkte auf dem Gebiet der Pflanzenproduktion zu entwickeln und in den Markt zu bringen.

Der “Große Preis des Mittelstandes” ist eine der begehrtesten Wirtschaftsauszeichnungen. Die RHENAC GreenTec AG wurde jetzt für diesen Preis, für den man sich nicht selbst bewerben kann, nominiert.

Der Phyto-Container und der mobile Pflanzentisch, die die RHENAC GreenTec AG auf der Internationalen Pflanzenmesse präsentierten, stießen beim internationalen Publikum auf großes Interesse.

Um die Rasenpflege zu optimieren, hat die RHENAC GreenTec AG eine vollautomatische Bewässerungs- und Lichtträgeranlage für Fußballstadien entwickelt, die den Rasen berührungslos pflegen und zudem innerhalb des Stadions geparkt werden kann. Der FC Schalke 04 hat dem Hennefer Unternehmen jetzt den Auftrag für den Bau dieses Vollautomaten erteilt.

Die Internationale Pflanzenmesse (IPM) ist die Weltleitmesse des Gartenbaus und findet vom 23. bis zum 26. Januar in den Messehallen in Esssen statt. Die RHENAC GreenTec AG nimmt in diesem Jahr mit einem eigenen Stand teil und wird dort ein Modell des Phyto-Containers, einer mobilen Pflanzenforschungs- und Pflanzenproduktionskammer, ausstellen. Hier finden Sie uns: Halle 13, […]

Um auch im Winter auf einer qualitativ hochwertigen Rasenfläche trainieren und spielen zu können, hat Rapid Wien jetzt eine mobile Belichtungsanlage der Firma RHENAC GreenTec AG gekauft. Diese liefert in den lichtarmen Wintermonaten das fehlende Licht und fördert so das Wachstum des Rasens.

Recreational Systems Europe (RSE) and RHENAC GreenTec AG recently took the opportunity to showcase their revolutionary LED Stadium Grass Grow Lighting solution – set to take the sector by storm – at FC Köln during the IAKS/FSB event in Cologne, Germany, as Katie McIntyre reports.

During the FSB trade show earlier this month in Cologne, RSE-RHENAC gave a dedicated delegation the chance to participate in an experience tour of FC Köln’s Franz-Kremer-Stadium where they showcased the RSE-RHENAC Stadium Grass Grow Lighting solution at Geissbockheim of 1. FC Köln.

Bei der Bekämpfung von Rasenkrankheiten setzt die RHENAC GreenTec AG auf die keimtötende Wirkung von UVC-Licht: Mit dem von der RHENAC entwickelten mobilen Gerät R-EET-0200 kann der Rasen dosiert und effizient bestrahlt und die Entwicklung von Pilzsporen zurückgefahren werden.

Der von der RHENAC GreenTec AG entwickelte Phyto-Container ist eine mobile Pflanzenkammer, die an jedem Standort der Welt eingesetzt und innerhalb eines Tages in Betrieb genommen werden kann. Er ermöglicht Universitäten und Forschungseinrichtungen eine schnelle Erweiterung ihrer Forschungskapazitäten.

Im Vienna Biocenter wurden jetzt zwei Klimakammern, in denen Pflanzen exotischen und extremen Umweltbedingungen ausgesetzt werden, mit hochmoderner LED-Lichttechnik der Firma RHENAC GreenTec ausgerüstet. Diese ermöglicht erstmals reproduzierbare Beleuchtungsszenarien.

Rhenac GreenTec designed a large-scale wheeled lighting structure using LEDs and LEDiL optics that is utilized to optimize the grass conditions on training and match soccer pitches for the FC Köln (FC Cologne) football club of the German Bundesliga.

Die Firma Ledil aus Finnland ist spezialisiert sich auf die Entwicklung und Herstellung von Optik und Reflektoren für Hochleistungs-LEDs und liefert ihre Produkte auch an die RHENAC GreenTec AG. In ihrem Magazin berichtet Ledil über den Einsatz der RHENAC-Belichtungsanlagen beim 1. FC Köln.

Seit diesem Jahr setzt der 1. FC Köln die mobilen LED-Belichtungssysteme der Firma RHENAC GreenTec AG ein. Diese liefern in den lichtarmen Wintermonaten das fehlende Licht und fördern so das Wachstum des Rasens.

In modernen Fußballstadien ist eine zusätzliche Belichtung mit Kunstlichtquellen erforderlich, um die hohe Qualität des Rasens zu erhalten. Am Wissenschaftszentrum Weihenstephan der Technischen Universität München werden seit 2013 die Wechselwirkungen von verschiedenen Lichtquellen auf das Rasenwachstum untersucht. Der Beitrag im European Journal of Turfgrass fasst die Ergebnisse der Untersuchungen zusammen.