Vom 20. bis zum 23. Juni treffen sich Forscher in Lissabon, um im Rahmen des EMBO-Workshops “New shores in landplant evolution”, der u.a. von der RHENAC GreenTec AG gesponsert wird, neuste Forschungsergebnisse auszutauschen. Im Mittelpunkt werden dabei neue Entwicklungen in der Erforschung von Moosen sowie bahnbrechende Studien zu Landpflanzen-Vorfahren wie Characeen, Zygnemata-Ozeanen und anderen Arten einzelliger Algen stehen. In EMBO sind mehr als 1800 weltweit führende Forscher organisiert, die die Exzellenz in den Biowissenschaften fördern. Die Hauptziele der Organisation sind die Unterstützung talentierter Forscher auf allen Stufen ihrer Karriere, die Förderung des Austauschs wissenschaftlicher Informationen und der Aufbau eines europäischen Forschungsnetzwerkes.

In den Klimakammern am Vienna BioCenter (VBC) werden Pflanzen extremen Umweltbedingungen ausgesetzt, um ihre Reaktionen zu erforschen. Eine wichtige Rolle bei den Umweltsimulationen spielt das Licht, das Wachstum und Entwicklung der Pflanzen steuert. Dieses Licht lieferten bisher Leuchtstoffröhren, doch bereits im vergangenen Jahr hat das VBC zwei Klimakammern mit moderner LED-Lichttechnik der RHENAC GreenTec AG […]

Das Wirtschaftsmagazin des Bonner Generalanzeigers vom 26.4.2018 beschäftigt sich mit den Innovationen in der Region Bonn/Rhein-Sieg. In einem Beitrag wird die RHENAC GreenTec AG vorgestellt. Lesen Sie hier den ganzen Artikel: GA Wirtschaftsmagazin Innovationen RHENAC GreenTec AG   Ihre Ansprechpartnerin für weitere Informationen: Dagmar Ziegner RHENAC GreenTec AG Pressesprecherin Phone: +49 2244 876 965 E-Mail: […]

Am Biozentrum der Ludwig Maximilians Universität wurde das Wachstumsverhalten von Arabidopsis im Rahmen einer Studie unter verschiedenen Belichtungsbedingungen untersucht.

Der Phyto-Container und der mobile Pflanzentisch, die die RHENAC GreenTec AG auf der Internationalen Pflanzenmesse präsentierten, stießen beim internationalen Publikum auf großes Interesse.

Der von der RHENAC GreenTec AG entwickelte Phyto-Container ist eine mobile Pflanzenkammer, die an jedem Standort der Welt eingesetzt und innerhalb eines Tages in Betrieb genommen werden kann. Er ermöglicht Universitäten und Forschungseinrichtungen eine schnelle Erweiterung ihrer Forschungskapazitäten.

Im Vienna Biocenter wurden jetzt zwei Klimakammern, in denen Pflanzen exotischen und extremen Umweltbedingungen ausgesetzt werden, mit hochmoderner LED-Lichttechnik der Firma RHENAC GreenTec ausgerüstet. Diese ermöglicht erstmals reproduzierbare Beleuchtungsszenarien.