RHENAC GreenTec AG entwickelt mobilen Phyto-Container

Universitäten und Forschungseinrichtungen arbeiten mit Pflanzenwuchskammern, in denen klimatische Verhältnisse nachgebildet werden können. Bisher mussten diese Kammern in umbauten Räumen installiert werden. Eine erforderliche Kapazitätserweiterung ist daher nicht nur kostenintensiv, sondern auch zeitaufwändig. Eine schnelle Lösung bringt jetzt der von der Firma Rhenac GreenTec AG entwickelte Phyto-Container, eine mobile Pflanzenkammer, die an jedem Standort der Welt eingesetzt und innerhalb eines Tages in Betrieb genommen werden kann.

Ausgestattet ist der Container auf höchstem technischen Niveau: So ermöglicht das LED-Lichtsystem, das die Rhenac GreenTec AG in zweijähriger Zusammenarbeit mit der Ludwig-Maximilians-Universität in München erarbeitet, die Reproduktion des Sonnenlichts sowie die individuelle Komposition verschiedener Lichtspektren von 380 mm bis 730 mm. Eine stufenlose Frischluftzufuhr von 0 bis zu 150 m³/Stunde mit Allergie- und Pollenfilter, die Möglichkeit der Befeuchtung und Entfeuchtung sowie der Begasung gestatten die Simulation verschiedenster klimatischer Bedingungen. Zudem lassen sich innerhalb der Kammer sechs separate Forschungszonen mit unterschiedlichen Lichtintensitäten einrichten, da die einzelnen Zonen durch Trennrollos abgeschottet werden können.

Die in einem Normcontainer untergebrachte und mehrfach isolierte Forschungskammer benötigt lediglich eine Anschlussleistung von 20 Kilowatt. Sie besteht aus einem Technik- und einem Forschungsraum und kann per „Plug and Play“ mit dem Internet verbunden werden. Damit lässt sich der Phyto-Container auch per Fernzugriff überwachen.

„Weltweit stehen Forschungsinstitute im Bereich der Pflanzenforschung im Wettbewerb um den schnellsten Erkenntnisgewinn. Der Phyto-Container, der eine kurzfristige Erweiterung von Forschungskapazitäten ermöglicht, verschafft den Instituten einen Wettbewerbsvorteil. Und ermöglicht zudem die kurzfristige Umstellung von herkömmlichen Beleuchtungssystemen auf die zukunftsweisende LED-Technologie“, erklärt Horst Theisen, Vorstand der Rhenac GreenTecAG . Interessierte Institute können den Container entweder kaufen oder mieten.

Ihre Ansprechpartnerin für weitere Informationen:

Dagmar Ziegner
RHENAC GreenTec AG
Pressesprecherin

Phone:    +49 2244 876 965
E-Mail:     d.ziegner@rhenac-systems.de